30. August 2013

UNSERE BROTZEIT MADAGASKAR

Wusstet ihr …
Die viert­größte Insel der Welt ist ein tro­pis­ches Natur­paradies mit vie­len Gesichtern. Eine gewaltige Land­fläche mit Urwäldern, Step­pen, Wüsten, Bergre­gio­nen, Hochebe­nen und 5000 km Küste mit Man­groven­wäldern und Pal­men­strän­den machen Mada­gaskar zur Per­le des Indis­chen Ozeans. Mehr als 50 Nation­al­parks schützen die ein­ma­lige Fau­na und Flo­ra dieses Natur­paradieses. Die UNESCO hat einige Land­schaft­szo­nen wie die Tsingy von Bemara­ha oder die Nation­al­parks des Ostens als Welt­na­turerbe unter beson­deren Schutz gestellt. Mada­gaskar wird bewohnt von 18 eth­nis­chen Grup­pen, die eine gemein­same Sprache verbindet, das Mala­gasy. Der Touris­mus in Mada­gaskar entwick­elt sich wegen der man­gel­haften Infra­struk­tur nur langsam.
Mon­tag den 02.09.2013 zwis­chen 18h00 bis 22h00 ver­führen wir euch mit Köstlichkeit­en aus Madagaskar.
Und das gibt es:
- Misao: Reis­nudeln mit Gemüse und Pute
- Sam­bosy: kleine gefüllte Reisteigtaschen
- Kokos­reis
- Linsen­cur­ry vegi oder mit Schwein
- Limabohnen-Cur­ry
Reservierun­gen erforderlich.