4. März 2014

UNSERE BROTZEIT TÜRKEI

 

DIE TÜRKISCHE KÜCHE

 

Die türkische Küche ist vielfältig und wird von unter­schiedlich­sten kuli­nar­ischen Ein­flüssen geprägt.Türkische Rezepte tra­gen Merk­male der medit­er­an­nen, der indis­chen, der ara­bis­chen und armenis­chen Küche. Typ­is­che Zutat­en für türkische Rezepte sind Olivenöl, JoghurtGemüseMinze,Schaf­skäseBohnen oder die beliebte Knoblauch­wurst Sucuk. Aus religiösen Grün­den ste­htSchweine­fleisch in der Türkei nicht auf dem Speise­plan. Neben herzhaften türkischen Klas­sik­ern wieLah­ma­cun, Köfte, Pide, Börek oder Kebap ste­hen auch süße türkische Rezepte wie Bakla­va, Revani (Grießkuchen mit Zuck­er­sirup) oder Lokum (Türkisch­er Honig) hoch im kuli­nar­ischen Kurs und tra­gen zur großen Beliebtheit der türkischen Küche bei.

 

Am Mon­tag den 10.3.14 betreten wir das kuli­nar­ische Are­al der Türkischen Küche.

Kommt mit und geniesst mit uns eine kleine Auswahl der Spezial­itäten des Landes.

> Bul­gur Salat

> Rote Lin­sen­suppe (Marcimek Corbasi)

> Schaf­skäseröllchen (Sigara Borek)
> Rind­fleisch Kebab
> Gegrillte Auberginenscheiben
> Kichererb­sen­salat mit Joughurt-Soße
> Fladen­brot

 

RESERVIERUNG ERWÜNSCHT.