26. März 2015

UNSERE BROTZEIT MAROKKO

Die marokkanis­che Küche: 

ist bekan­nt für ihre Vielfalt und ihre har­monis­chen Kom­bi­na­tio­nen, die sich aus berberischen, andalu­sis­chen, afrikanis­chen, jüdis­chen und osman­is­chen Ein­flüssen zusam­men set­zen – den kuli­nar­ischen Spuren von Nomaden, Ein­wan­der­ern und Eroberern.

TYPISCHE SPEISEN UND ZUBEREITUNGEN:

Bes­timmte Zutat­en und Zubere­itung­stech­niken vari­ieren in Marokko. Die tra­di­tionellen Gerichte sind aber im ganzen Land ver­bre­it­et. Beson­ders typ­isch für die marokkanis­che Küche ist die Tajine.

Mon­tag den 30.3.15 ab 18H00 geht unsere kuli­nar­ische Reise nach MAROKKO.

Und das gibt es:

Vor­speise: “Hari­ra” eine tra­di­tionelle Suppe mit Kichererb­sen und Linsen

Haupt­speise: * Lamm­ta­jine mit Aprikosen und Couscous

* Veg­e­tarische Pkaila mit Couscous

Dessert: “Mha­l­abia” Rosenpudding

Deftig: 9,80€      Veg­e­tarisch: 8,90€

 

RESERVIERUNG ERWÜNSCHT