21. September 2014

UNSERE BROTZEIT GUATEMALA

Die Küche Guatemalas

Die Küche Guatemalas ist zum großen Teil indi­an­isch bee­in­flusst, denn das heutige Staats­ge­bi­et Guatemala war einst Zen­trum der Maya-Kul­tur. Auchspanis­che Ein­flüsse find­en sich in der guatemal­tekischen Küche. Die Spanier hiel­ten Guatemala bis Anfang des 19. Jahrhun­derts als Kolonie. Alles in allem ist die gual­temal­tekische Küche der Küche des Nach­barn Mexiko nicht unähnlich.

Mon­tag den 22.09.2014 ab 18H00 geht unsere kuli­nar­ische Reise nach GUATEMALA.
Und das gibt es:

 

* Tor­tillas mit Hüh­nchen­streifen oder veg­e­tarisch mit Gemüse
* Reis mit Erdnüssen
* Rote Bohnen mit Ananas
* Chir­mol ( scharfe Tomatensalsa)
* Süßkartof­felpürre

Deftig: 9,60€      Veg­e­tarisch: 8,20€

 

RESERVIERUNG ERWÜNSCHT