19. Oktober 2014

UNSERE BROTZEIT ARGENTINIEN

 Die argen­tinis­che Küche

Argen­tinien gilt als das große Fleis­ch­land. Kein Wun­der, denn hier grasen die Rinder noch in den Weit­en der Pam­pa unter freiem Him­mel. Das macht ihr Fleisch beson­ders saftig, schmack­haft und aro­ma­tisch. Neben Rind­fleisch wird in Argen­tinien auch Lamm­fleisch gegessen. Tra­di­tionell wird das Lamm meist als Ganzes über dem Grill geröstet. Zum Fleisch, ob Lamm oder Rind, wird für gewöhn­lich die scharf gewürzte Sauce Chimichur­ri gere­icht. Doch abge­se­hen von dem köstlichen Fleisch hat die argen­tinis­che Küche noch weit mehr zu bieten.

Mon­tag den 20.10.2014 ab 18H00 geht unsere kuli­nar­ische Reise nach ARGENTINIEN.

Und das gibt es:

 

*Empanadas — Blät­terteigtaschen mit Rind­fleisch oder vegetarisch
*Bohnen-Maissalat
*Röstkartof­feln mit schar­fem Joghurtdip
*Locro de Zapal­lo — Kürbiseintopf

Deftig: 9,60€      Veg­e­tarisch: 8,20€

 

RESERVIERUNG ERWÜNSCHT